Sono Wallbox (11 kW)

Bidirektionale Wallbox aus Deutschland

Die bidirektionale Wallbox von Sono wird vom gleichnamigen Anbieter mit Sitz in Deutschland hergestellt. Die BiDi-Wallbox ist in erster Linie auf den Sion abgestimmt, soll zu einem späteren Zeitpunkt aber auch mit weiteren E-Autos kompatibel sein. Die Ladeleistung beträgt 11 kW, geladen wird – im Gegensatz zu den meisten BiDi-Ladestationen – mit Wechselstrom über einen „normalen“ Typ 2-Stecker.

Vorteile der Sono Wallbox

Während die meisten BiDi-Wallboxen mit Gleichstrom (DC) laden, funktioniert der Ladevorgang bei der Sono mit gewöhnlichem Wechselstrom (AC). Dies ist möglich, da im OnBoard-Charger (OBC) des Sion bereits ein DC/AC-Wandler integriert ist. Das bedeutet: der in der Fahrzeugbatterie gespeicherte Gleichstrom wird bei der Entnahme direkt im Fahrzeug in Wechselstrom umgewandelt. So kann der Strom ohne weitere Umwege im Gebäude verwendet (V2H) oder ins öffentliche Netz eingespeist werden (V2G). Da der Wandler in der Ladestation wegfällt, zählt die Sono Wallbox wahrscheinlich zu den günstigsten bidirektionalen Wallboxen am Markt. Die Wallbox ist übrigens mit jedem Fahrzeugen mit Typ 2-Stecker kompatibel und lädt dieses „ganz normal“ unidirektional, falls es sich um ein nicht-bidirektionales Fahrzeug handelt.

Ein weiterer Vorteil: durch das Solardach des Sion wird das Fahrzeug sogar zum eigenen (mobilen) Kraftwerk, selbst wenn keine hauseigene PV-Anlage vorhanden ist. Tagsüber wird die Fahrzeugbatterie des Sion durch die Solarzellen am Autodach geladen, Abends kann der selbst erzeugte Strom im Haus genutzt werden. Dank mehrerer Schnittstellen, kann eine reibungslose Kommunikation zwischen Sono-Wallbox und dem Home Energy Management System (HEMS) sichergestellt werden.

Technische Spezifikation

LadetechnikWechselstrom (AC)
Anschluss / SteckerTyp 2
Kabellänge4,5 m
Ladeleistung11 kW (laden und entladen)
Bidirektionale LademöglichkeitenV2G, V2H
Abmessungen400 x 300 x 200 mm (H x B X T)
Gewichtca. 5 kg
KonnektivitätEthernet (LAN), WiFi (WLAN)
ProtokolleModbus, OCPP, EEBUS
Charging ProtokolleISO-15118(-20), IEC 61851
RCDIΔn DC ≥ 6 mA
EinsatzbereichInnenbereich und Außenbereich
IP SchutzartIP54

Sono Wallbox – Preise und Kaufmöglichkeiten

Sono hat bereits erste Informationen zu Preis und Verfügbarkeit der Wallbox veröffentlicht. Da die Übertragung per Wechselstrom (AC) erfolgt, wird der Preis der Sono deutlich unter dem Preis normaler DC-Ladestationen liegen. Sono rechnet damit, dass die Kosten für die Wallbox bei einem niedrigen vierstelligen Betrag liegen werden. Sobald die Sono Wallbox verfügbar ist, werden wir alle Informationen zu den Kosten und Kauf- bzw. Bestellmöglichkeiten veröffentlichen. In der Zwischenzeit besteht bereits die Möglichkeit, über die Website des Herstellers Kontakt aufzunehmen.

Den Marktstart nicht versäumen? Jetzt zum Verfügbarkeitsalarm für die Sono-Wallbox anmelden und umgehend informiert werden, sobald die Ladestation erhältlich ist.

Wallbox-Alert

Du möchtest sofort informiert werden, sobald die bidirektionale Wallbox verfügbar ist? Melde dich jetzt zu unserem Verfügbarkeitsalarm an.

Alert aktivieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.